Skip to content
9 Best DC Comics Superhelden Kostüme

9 Best DC Comics Superhelden Kostüme

9 Best DC Comics Superhelden Kostüme

In den vielen Jahren, in denen DC Comics veröffentlicht hat, hat das Geschäft eine Reihe klassischer Superhelden -Kostüme beherbergt, mit Charakteren wie Superman, Batman und Wonder Woman, die Kleidung anbieten, die eine Reihe anderer anderer Stile in der Inspiration in der Industrie.


Insbesondere Supermans Outfit ist zu einem Eckpfeiler des Superhelden -Genres geworden und hat fast jeden anderen männlichen Helden dazu inspiriert, aus den Seiten eines Comics hervorzugehen.


Während die Erscheinungen der Dreifaltigkeit in der Popkultur zu Ikone geworden sind, impliziert der visuelle Aspekt des Subjekts, dass die Komponenten eines anständigen Kostüms zweifellos von Person zu Person variieren. Was auch immer der Fall sein mag, es gibt keinen Zweifel daran, dass DC einige der großartigsten Superhelden-Designs in der Branche hat und dass alle seine berühmten und nicht von einigen fantastischen Super-Suiten profitiert haben. Heute werfen wir einen Blick auf 9 der besten DC -Comics -Superhelden -Kostüme.


Batman jenseits

Es ist eine schwierige Verpflichtung, eine neue Sicht auf Batman zu machen, möglicherweise die bekannteste Figur von DC. Als Bruce Timm und Paul Dini 1999 eine futuristische Version des Charakters für einen neuen Cartoon entwickelten, nagelten sie sie. Terry McGinnis würde Batman Beyond werden und Bruce Waynes letztes Outfit anziehen, bevor er in den Ruhestand ging. Das Design war elegant und modern, während er die größten Merkmale des ursprünglichen Batsuits beibehielt. Batman Beyond hatte einen formanpassenden Anzug mit einer riesigen roten Fledermaus-Insignien, langspitzen Ohren und einem großen roten Fledermaus-Symbol. Nur seine weißen Augen und Mund sind sichtbar, da sein komplettes Gesicht verborgen ist.


Das Umwandeln von Batmans Umhang in einen einziehbaren Segelflugzeug ist eine der coolsten Merkmale. Batman Beyond ist einfach erstaunlich und sieht seiner Zeit auch 20 Jahre nach dem ursprünglichen gepanzerten Batsuit vor.


Doktorschicksal

Doctor Fate debütierte 1940 in mehr lustiger Comics #55 und machte ihn zu einem der frühesten Charaktere von DC Comics. Das Schicksal ist der mächtigste magische Nutzer im DC -Universum mit einem Auftritt, der seinen großen Fähigkeiten entsprach. Er wurde von Gardner Fox und Howard Sherman geschaffen. Das Outfit von Doctor Fate war von Anfang an unvergesslich, und sein Helm des Schicksals ist vielleicht das beste Kostüm -Accessoire/Artefakt, das ein DC -Held jemals getragen hat.


Der Goldhelm des Schicksals ist unverwechselbar und unverkennbar, und wenn er mit seinem auffälligen Farbschema kombiniert wird, ist er eine schwer zu machende Figur. Alle seine stärksten Ausrüstung sind Teil seines Outfits, einschließlich des Amuletts von Anubis, dem Umhang des Schicksals und des Schicksalshelms. Hoffentlich wird Pierce Brosnans Darstellung der Figur in Black Adam sein ursprüngliches Erscheinungsbild beibehalten - je heller, desto besser.


Mister Miracle & Big Barda

Eine Reihe von Jack Kirby -Charakteren, darunter als Metron, Orion, Edrigan the Demon und andere, verdient es, in diese Liste aufgenommen zu werden. Mister Miracle und Big Barda gehören jedoch zu seinen größten Erfindungen und Designs bei DC Comics.


Mister Miracle ist der beste Escape -Künstler des Universums, der aus jeder Situation ausbrechen kann, z. B. als er Apokolips entkam, nachdem er in einem Friedensvertrag mit Darkseid verkauft worden war. Sein Kostüm war rot, grün und gelb, wobei einige berühmte Kirby -Komponenten für ein gutes Maß eingeworfen wurden. In der Zwischenzeit ist Big Barda in einem Gewand geschmückt, das ihren Status als großer Krieger betont, voll mit einem massiven Helm.


Bardas Design ist eines der markantesten Kostüme aller Zeiten mit blau skalierten Merkmalen und goldenen und roten Rüstungskomponenten. Barda wesentlich größer zu machen als Mister Miracle war auch eine wundervolle Note für eines der besten Paare von DC, auch wenn es nicht Teil ihrer Outfits war.


Übermensch

Was gibt es schließlich noch nicht gesagt worden? Supermans Outfit ist fantastisch, da der Mann aus Stahl einer der berühmtesten Superhelden der Welt ist.


Supermans Kostüm hat sich dank Joe Shuster und Jerry Siegel nicht viel verändert, seit er in Action Comics #1 vor mehr als 80 Jahren erschien. Der blaue Anzug des unbesiegbaren Helden, purpurroten Umhang, Stiefel und Stämme (die in vielen Wiedergabe des Charakters gekommen sind), machen ihn zu einem der attraktivsten Superhelden. Die Kleidung zeichnet sich hauptsächlich durch seine unverwechselbaren Insignien auf seiner Brust aus, was immer das, was Supermans Kostüm trotz einiger Änderungen im Laufe der Jahre erstaunt hat, erstaunlich gemacht.


Unabhängig davon, wie oft Supermans Outfit verändert ist, sei es, ob er elektrisch blau ist oder ihn vollständig schwärzt, kehrt DC-Comics immer wieder zu seinem ikonischen Design zurück, da es Kal-El definiert. Nichts wird jemals in der Lage sein, das Erscheinungsbild zu erreichen, und jeder Versuch, dies zu tun, wäre eine vollständige Zeitverschwendung. Der Anzug von Superman ist Comic -Perfektion.


Batman

Batman trägt wie Superman immer noch den gleichen Anzug, den er getragen hat, als er 1939 in Detective Comics #27 erschien. Batmans ursprüngliches Design, das von Bob Kane und Bill Finger erstellt wurde, enthält mehrere Aspekte, die heute noch im Batsuit des Helden vorhanden sind. The Dark Knight ist eine der einschüchternden Figuren aller Zeiten, mit einem langen, dramatischen Umhang und einer Motorhaube, einem grauen Anzug mit schwarzen Fledermaus -Insignien und schwarzen Stiefeln - was angesichts des Konzepts eines Fledermaus eine ziemliche Leistung ist Der Mensch ist an sich lächerlich. Die Hinzufügung scharfer Flossen in seinen Handschuhen in den 1940er Jahren sowie die Entfernung seiner Stämme in den 1990er Jahren haben alle zur Entwicklung von Batmans Batsuit beigetragen. Unabhängig von den Änderungen an seinem Anzug hat DC Comics einen Sinn, sein Aussehen zu lange nicht durcheinander zu bringen. Das ist eine hervorragende Entscheidung, da Batmans grundlegendes Erscheinungsbild nicht verbessert werden kann. Batmans Anzug, Cape und Cowl machen ihn zu einem der bekanntesten und beliebtesten Charaktere der DC -Comics und der Popkultur.


Katzenfrau

Catwoman hatte im Laufe der Jahre eine überraschend glanzlose Anzahl von Comic -Kostümen für eine Figur, die in Batmans Comic -Geschichte eine so bedeutende Rolle gespielt hat. Als sie zum ersten Mal erschien, war sie nur in regulärer Kleidung gekleidet, da die Bezeichnung "The Cat" für einen Dieb eher ein generischer Begriff als alles bestimmte und kein Kostümmotiv war. Als sie als Bösewicht zurückkehrte, trug sie eine Vielzahl von nicht inspirierten Kostümen. Anschließend erschien sie fast ein Jahrzehnt in Batman Comics, weil sie den Comic -Code schuldete. Obwohl die Batman -TV -Serie der 1960er Jahre dazu beitrug, dass ein schwarzer Lederanzug ihr bestes Erscheinungsbild war, blieb er nicht lange in den Comics. Ihr bekanntestes Kostüm war jahrelang ein enges lila Ensemble, das von Jim Balent entworfen wurde. Darwyn Cooke hingegen kreierte diese fantastische Kombination aus einem utilitarischen, schwarzen Lederanzug, den sie in der Batman -TV -Serie trug, und im Film Batman kehrt zurück. Es war auch eine nette Geste, um die Brillenmaske zu integrieren. Während seiner "stillen" Zeit auf Batman war Jim Lee misstrauisch gegenüber veränderten Auftritten, aber das Cooke Catwoman -Design war so wunderbar, dass er sie insgesamt annahm.


Robin

Dick Grayson gab sein Debüt als Robin in Detective Comics #38, als die meisten Comic -Kostüme noch auf grundlegende Weise durchgeführt wurden. Robins extravagante, zirkusähnliche Kleidung war ein fantastischer Anzug für die Zeit. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch immer schwieriger, dieses Outfit im Vergleich zu moderneren Kostümen aufrechtzuerhalten. Der Mann trug im Grunde nur seine grünen Stiefel und keine Hosen! Es schien nicht mehr richtig zu übersetzen. Dick Grayson wechselte zu seiner Nachtwing -Person, während sein Ersatz, Jason Todd, im vorherigen. Nachdem Todd ermordet worden war, beschloss DC, dem Robin -Anzug Tim Drake, Batmans dritter Kumpel, eine Überarbeitung zu geben. Die Firma besuchte den renommierten Designer Neal Adams, der eine stärkere Auszahlung ausführte, falls das von ihm entworfene Outfit auch in den zu dieser Zeit veröffentlichten Batman -Filmen eingesetzt werden sollte. Das neue Design bewahrte viele der grundlegenden Komponenten des ersten Robin -Outfits, fügte Robins allgemein brillantes gelbes Umhang jedoch Leggings und einen schwarzen Farbton hinzu und machte es zu einer der größten Modernisierungsbemühungen für ein Kostüm aller Zeiten.


Grüne Laterne

Wissenschaftler und Testpiloten waren zwei Kategorien von Charakteren, die zu Beginn des Silberalters als äußerst cool angesehen wurden, aber in der populären Literatur nicht mehr auf die gleiche Weise angesprochen werden. In den 1950er und 1960er Jahren waren Wissenschaftler die Protagonisten jedes anderen Science -Fiction -Comic -Buches, das von DC und Marvel veröffentlicht wurde. Zu dieser Zeit war Reed Richards als cooler Wissenschaftler ziemlich typisch. In ähnlicher Weise war der Testpilot Chuck Yeager aufgrund seiner Talente als Testpilot einer der angesehensten Helden in den USA in den 1950er Jahren. Wenn Sie überlegen, wie viel Hal Jordan nach Personen wie Yeager den Charakter in den späten 1950er Jahren geprägt hat, denken Sie an diese Dinge. In ähnlicher Weise war Gil Kanes Entscheidung in den späten 1950er Jahren, sich für einen eleganten Flying -Anzug -Stil für die Uniform der Green Lantern Corps zu entscheiden, eine großartige. Kanes grundlegender, aber atemberaubender Stil ist seit fast fünf Jahrzehnten bei grünen Laternen beliebt, und niemand scheint bereit zu sein, ihn bald aufzugeben, zumindest als Basisauftritt (viele Laternen diversifizieren und personalisieren ihr Aussehen jetzt). Obwohl Wissenschaftler und Testpiloten nicht mehr als Helden wie in den 1950er Jahren gefeiert werden, ist dieses Outfit zeitlos.


Blinken

Superhelden hatten bis Ende der 1940er Jahre einen Großteil ihrer öffentlichen Attraktion verloren. National Comics (jetzt DC Comics) fiel von Hunderten auf nur wenige Superhelden -Serien. In der Welt des Nationales verschwand die Mehrheit der Mitglieder der Justice Society of America. Flash und Green Lantern wurden von vielen Veröffentlichungen zu einer überhaupt nicht vorgestellten Publikationen! DC veröffentlichte Mitte der 1950er Jahre eine Veröffentlichung namens Showcase, die neue Charaktere testen sollte. Normale Helden wie ein Feuerwehrmann und ein Marine "Frogman" erschienen in den ersten drei Ausgaben. Sie verkauften sich nicht gut, also beschloss DC, die Dinge aufzuregen und Superhelden zurückzubringen. Carmine Infantino wurde beauftragt, einen neuen Stil für den Blitz zu erstellen, und er schuf ein unglaubliches Erscheinungsbild, das wahrscheinlich ausverkauft war, bevor jemand jemals die Vorderseite eröffnete! Der elegante rot, gelbe und weiße Anzug mit Blitzmotiven würde so berühmt werden, dass er immer noch eines der wenigen Superhelden-Kostüme ist, die ohne große Veränderungen für Fernsehen angepasst wurden. Es ist einfach so fantastisch. Im Laufe der Jahre gab es einige Veränderungen, z. B. das Ändern der Insignien auf der Brust oder das Einlegen von Objektiven in die Augen der Maske, aber das Outfit ist jetzt im Wesentlichen das gleiche wie 1956.

Previous article 9 migliori costumi di supereroi dei fumetti DC
Next article 9 melhores trajes de super -heróis da DC Comics

Leave a comment

* Required fields